Telefon

Notdienst & Akute Notfälle

Notdienstkalender

  • 5. February 2023 8:00Kleintierpraxis Regine Gebardt
  • 6. February 2023 18:00Tierarztpraxis am Schlosspark - Viktoria Leone
  • 7. February 2023 18:00Tierarztpraxis Dr. Daniela Dey
  • 8. February 2023 12:00Tierarztpraxis Daniela Radomski-Kaufeld
AEC v1.0.4
Bevor Sie sich auf den Weg zu einem Tierärztlichen Notdienst machen, sollten Sie unbedingt vorher telefonischen Kontakt aufnehmen. Weitere detaillierte Informationen über das richtige Verhalten im Notfall finden Sie in unseren Leistungen unter dem Punkt "Akute Notfälle". Wir wünschen Ihnen und Ihrem Tier alles Gute.

Der Notdienst beginnt Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag um 18:00 Uhr, Mittwochs um 12:00 Uhr, an den Wochenenden und an Feiertagen um 8:00 Uhr. Er endet generall am nächsten Tag um 8:00 Uhr

Bevor Sie sich auf den Weg zu einem Tierärztlichen Notdienst machen, sollten Sie unbedingt vorher telefonischen Kontakt aufnehmen. Weitere detaillierte Informationen über das richtige Verhalten im Notfall finden Sie in unseren Leistungen unter dem Punkt „Akute Notfälle“. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Tier alles Gute.

Mit Datum vom 13.02.2020 hat der Gesetzgeber mit Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt BGBl. Teil I Nr. 6 vom 13.02.2020 Änderungen an der Gebührenordnung für Tierärzte erlassen. Diese regelt verbindlich, dass außerhalb der üblichen Sprechzeiten (08:00-18:00 an Werktagen Mo-Fr) ein – den Umständen und der Situation entsprechender – 2- bis zum 4-fach erhöhter Leistungssatz, sowie eine Notdienstgebühr in Höhe von 50 € (inkl. MWST = 59,50 €) zu erheben sind. Nicht betroffen sind davon Leistungen, die im Rahmen der normalen Sprechstunde (z.B. … ) erbracht werden.

Vorgehen im Notfall:

  1. Ruhe bewahren!
  2. Bei Unfall Unfallstelle sichern (eigene Sicherheit!)
  3. Lebenswichtige Funktionen überprüfen und sichern
  4. Transport organisieren
  5. Tier sicher lagern
  6. Tierarzt vorab telefonisch informieren

 

ABC-Schema:
Das ABC-Schema ist eine kurze Untersuchung mit Sicherung der Vitalfunktionen

ATMUNG
Atemwege freimachen
Zunge herausziehen

BEATMEN
Atmung überprüfen
ggf. beatmen (Fang zuhalten und in die Nase pusten)

CIRCULATION
Puls und oder Herz prüfen
ggf. Herz-Druckmassage
Druckverband bei Blutungen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner