Reiseberatung


Was muss ich beachten wenn mein Vierbeiner mit mir in den Urlaub fahren soll?

Wir helfen ihnen gern bei diesen und anderen Fragen weiter und beraten sie freundlich und kompetent.

Vor einem geplanten Auslandsaufenthalt ist es wichtig dem Urlaubsland angemessene Prophylaxemaßnahmen zu ergreifen um die Gesundheit Ihres Tieres zu gewährleisten. Auch stellen wir ihnen gerne eine bedarfsgerechte Reiseapotheke zusammen.

Für eine Fahrt ins Ausland müssen Hund, Katze und Frettchen entsprechend der Auflagen des jeweiligen Landes eine gültige Tollwutimpfung haben.  Sie müssen vor der Tollwutimpfung mit einem ISO-Chip gechippt sein (Tiere mit Tollwutimpfung und lesbarer Tätowierung vor Juli 2011 dürfen noch ohne Chip ins Ausland). Ebenfalls benötigen sie einen sogenannten Heimtierausweis (europäischer blauer Impfpass). Tollwutimpfung, chippen  und Ausstellung eines Heimtierausweises können wir gerne für Sie durchführen.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen erhalten sie auch auf der Homepage der Firma MSD – Intervet

Bedenken Sie, dass es v.a. in südlichen Ländern sogenannte Reisekrankheiten gibt gegen die es keinen oder keinen 100%igen Impfschutz gibt.
Siehe auch Reiseerkrankungen.

nach oben springen

Kommentare sind geschlossen.

  • Sprechstunde nach Terminvereinbarung

    Wir sind telefonisch erreichbar:
    Montag - Freitag
    9.00 - 11.00 Uhr und 15.30 - 18.30 Uhr
    Mittwoch Nachmittag geschlossen
    Samstag 8.30 - 10.30 Uhr

  • Telefon / Adresse

    Praxis 0 61 87 / 29 21 12
    Bahnhofstraße 19
    61130 Nidderau-Heldenbergen

  • NOTDIENSTKALENDER

    • 7. Dezember 2016 12:00Tierarztpraxis Dr. Daniela Dey
    • 8. Dezember 2016 18:00Tierarztpraxis Dr. Olaf Sander
    • 9. Dezember 2016 18:00Tierarztpraxis Dr. Jan Sascha Hackemack
    • 10. Dezember 2016 08:00Tierarztpraxis Skupin & Lenhard
    AEC v1.0.4
    Bevor Sie sich auf den Weg zu einem Tierärztlichen Notdienst machen, sollten Sie unbedingt vorher telefonischen Kontakt aufnehmen. Weitere detaillierte Informationen über das richtige Verhalten im Notfall finden Sie in unseren Leistungen unter dem Punkt "Akute Notfälle". Wir wünschen Ihnen und Ihrem Tier alles Gute.