Akute Notfälle


Vorgehen im Notfall:

  1. Ruhe bewahren!
  2. Bei Unfall Unfallstelle sichern (eigene Sicherheit!)
  3. Lebenswichtige Funktionen überprüfen und sichern
  4. Transport organisieren
  5. Tier sicher lagern
  6. Tierarzt vorab telefonisch informieren

ABC-Schema:
Das ABC-Schema ist eine kurze Untersuchung mit Sicherung der Vitalfunktionen

ATMUNG
Atemwege freimachen
Zunge herausziehen

BEATMEN
Atmung überprüfen
ggf. beatmen (Fang zuhalten und in die Nase pusten)

CIRCULATION
Puls und oder Herz prüfen
ggf. Herz-Druckmassage
Druckverband bei Blutungen

Kommentare sind geschlossen.

  • Sprechstunde nach Terminvereinbarung

    Wir sind telefonisch erreichbar:
    Montag - Freitag
    9.00 - 11.00 Uhr und 15.30 - 18.30 Uhr
    Mittwoch Nachmittag geschlossen
    Samstag 8.30 - 10.30 Uhr

  • Telefon / Adresse

    Praxis 0 61 87 / 29 21 12
    Bahnhofstraße 19
    61130 Nidderau-Heldenbergen

  • NOTDIENSTKALENDER

    • 29. Juni 2016 12:00Tierärztin Dr. Daniela Radomski-Kaufeld
    • 30. Juni 2016 18:00Tierarztpraxis Dr. Jan Sascha Hackemack
    • 1. Juli 2016 18:00Tierarztpraxis Skupin & Lenhard
    • 2. Juli 2016 08:00Tierarztpraxis Dr. Benjamin Sahrmann
    AEC v1.0.4
    Bevor Sie sich auf den Weg zu einem Tierärztlichen Notdienst machen, sollten Sie unbedingt vorher telefonischen Kontakt aufnehmen. Weitere detaillierte Informationen über das richtige Verhalten im Notfall finden Sie in unseren Leistungen unter dem Punkt "Akute Notfälle". Wir wünschen Ihnen und Ihrem Tier alles Gute.